Verein für Deutsche Schäferhunde Ortsgruppe Gaggenau-Hörden e.V.
Verein für Deutsche Schäferhunde Ortsgruppe Gaggenau-Hörden e.V.

Archiv 2014

 


Spätjahresprüfung mit Vereinsmeisterschaft

 
Am Sonntag, den 30.11.2014 führte der Schäferhundeverein Gaggenau - Hörden seine Spätjahresprüfung durch. Die Bewertung der Prüflinge erfolgte durch Leistungrichter Horst Seger. Für die Hundeführer, sowie deren Hunde begann der Prüfungstag um 08:00 mit der Fährtenarbeit. Um das Fährtengelände zu erreichen, musste ein Weg von ca. 30 Minuten in Anspruch genommen werden, dies taten die Prüflinge gerne. Alle Starter konnten ein gutes bis vorzügliches Ergebnis erreichen. Besonders hervorzuheben, ist die Fährtenarbeit von Bernd Fornal mit seiner Xaraa Anrebri. Dieses Team konnte bei deren ersten FH 1 ein Ergebnis von 99 Punkten erzielen.
 
 
 

Nach einem gemeinsamen Frühstück im Vereinsheim wurde der Prüfungstag mit den Bewertungen der Unterordnungs-, sowie der Schutzdienstleistungen fortgesetzt. Die zwei Unterordnungen der Begleithundeprüflinge wurden von Richter Horst Seger besonders gelobt, da diese jungen Hunde sehr gute Leistungen zeigten. Auch die Schutzdienste konnten durch den sportlichen und fairen Helfer Clement Loehr gut präsentiert werden. Nach Beendigung aller Diesziplinen stand Michael Häfele mit seiner Ixy von den Herbstzeitlosen als Tagessieger fest.

 

Bundessiegerprüfung 2014 in Meppen
 
Wir gratulieren Bernd Fornal zur erfolgreichen Teilnahme und einem Gesamt "SG" bei der Bundessiegerprüfung mit seiner Xaraa Anrebri. Bernd wurde von einigen Schlachtenbummlern der Ortsgruppe begleitet.
                

Trainingslager 2014
In der Zeit vom 4. bis 6. Juli besuchten wir die Ortsgruppe Keltern, um dort unser jährliches Trainingslager abzuhalten. Wie so oft stand sowohl der Hundesport, als auch die Kameradschaft im Vordergrund. Tagsüber wurde zusammen trainiert und abends gelacht. Egal ob groß oder klein, allen hat es Spaß gemacht, bei schönem Wetter und Sonnenschein. Wir freuen uns schon auf das kommende Jahr. 
 

7 - Länderwettkampf 2014 in Mägerkingen
Vom 25. bis 27. April 2014 fand in Mägerkingen der 7 - Länderwettkampf statt. Hier konnte sich Bernd Fornal mit seiner Xaara für die Bundessiegerprüfung 2014 in Meppen qualifizieren.

FCI Quali in Lörrach
Am 29.  und 30.  März  fand die FCI  Quali in Lörrach statt. Drei Teilnehmer aus unserer OG waren am Start und konnten die Prüfung erfolgreich beenden.
Bernd Fornal und seine Xaraa haben sich mit  278 Punkten  zudem zum 7 Länder Wettkampf qualifiziert.
Sandra Schmitt  mit Spike (269 Punkte) und Uwe Vortisch mit Frieda (261 Punkte) konnten diese erste überregionale Prüfung im Jahr 2014 ebenso mit  guten Ergebnissen  bestehen.

Jahreshauptversammlung 2014

des Schäferhundevereins OG Gaggenau-Hörden

 

Am Sonntag den 09. Februar 2014 fand die Jahreshauptversammlung beim Schäferhundeverein Hörden statt. Der 1. Vorsitzende und Ausbildungswart Bernd Fornal erläuterte in seinem Jahresrückblick die äußerst harmonische und effektive Zusammenarbeit der Vorstandsmitglieder. Bernd Fornal bedankte sich bei der Vorstandschaft für deren Loyalität und weiß die von den Mitgliedern geleistete gemeinnützige Arbeit sehr zu schätzen. Weiter erwähnte Bernd Fornal, dass jeden Mittwoch und Sonntag der Übungsbetrieb stark frequentiert ist und er mit Clement Löhr und Konstantin Glaser zwei  junge Helfer beim Schutzdienst an seiner Seite zu haben, welche seine Arbeit sehr unterstützen. Besonders hervorzuheben im Jahr 2013 war, dass der Hördener Hundeverein seit Jahren Teilnehmer auf Landesebene und Bundesebene stellen konnte. Im vergangenen Jahr  war auch die jugendliche Hundeführerin Vanessa Häfele darunter, worauf der Verein besonders stolz ist.

Die stabile finanzielle Situation des Vereins ermöglicht es, den Mitgliedern  im Jahr 2014 ein Seminar mit dem 4-maligen  belgischen Weltmeister Ronny van den Berghe und zusätzlich ein Trainigswochenende auswärts anzubieten.

Bei den Neuwahlen wurden die bisherigen Amtsinhaber ausnahmslos einstimmig wieder gewählt. Es wurde als 2. Vorsitzender Michael Häfele, als Ausbildungswart Bernd Fornal, als Zuchtwart Achim Willuhn, als Jugendwart Uwe Vortisch, als Schriftwart Christine Zarschler, als Kassenwart Ilona Fornal bestätigt. Als Kassenprüfer für das Geschäftsjahr 2014 wurden Brigitte Pflüger und Kim Götzmann gewählt. Ilona und Bernd Fornal sowie Michael Häfele werden die Ortsgruppe bei der Landesversammlung  in Bretten als Delegierte vertreten.
Bernd Fornal bedankte sich ganz besonders bei dem im Jahr 2014 aus dem Amt scheidenden Hördener Ortsvorsteher Mathias Albrecht für sein Interesse am Verein, die sehr gute Zusammenarbeit und für die Unterstützung des Vereins in seinen 20 Amtsjahren.


Ortsgruppe Gaggenau-Hörden im

Verein für Deutsche Schäferhunde SV e. V
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verein für Deutsche Schäferhunde Ortsgruppe Gaggenau-Hörden e.V.