Verein für Deutsche Schäferhunde Ortsgruppe Gaggenau-Hörden e.V.
Verein für Deutsche Schäferhunde Ortsgruppe Gaggenau-Hörden e.V.

Jahreshauptversammlung 2018

des Schäferhundevereins OG Gaggenau-Hörden

 

 

Am Sonntag den 28.01.2018 fand die Jahreshauptversammlung beim Schäferhundeverein statt. Der 1. Vorsitzende Michael Häfele begrüßte die Mitglieder und besonders die erschienenen Ehrenmitglieder. Nach der Totenehrung und der Verlesung des Protokolls der Jahreshauptversammlung 2017, wurden die Jahresberichte der Vorstandsmitglieder verlesen. Michael Häfele erwähnte in seinem Bericht unterandrem, dass die Durchführung der neuen Wesensbeurteilung ein fester Bestandteil hier im Verein sein wird. Ausbildungswart Bernd Fornal ergänzte in seinem Bericht, dass man für diese früh anfangen muss, da die Umweltprägung des Hundes im Vordergrund steht. Weiter erwähnte er, dass wir im Moment viele gesunde und sehr gute Junghunde in der Ausbildung haben. Auch das dieses Jahr wieder ein Trainingslager stattfinden soll. Schriftführerin Christine Zarschler ließ in Ihrem Bericht das Jahr in Daten und Ereignissen noch einmal Revue passieren.

 

In diesem Jahr konnte Michael Häfele die Ehrenmitglieder Rudi Hartmann und Michael Fritz für Ihre 40jährige Vereinszugehörigkeit persönlich ehren. Ebenfalls geehrt wurden Daniela und Michael Häfele für 25jährige Vereinszugehörigkeit.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verein für Deutsche Schäferhunde Ortsgruppe Gaggenau-Hörden e.V.